PlayChess homepage
Serverzeit 2019-10-19 14:57 GMT
Change language Partien Angebote Community Mitgliedschaft Anmelden Registrieren Hilfe
 
 Regeln 
Übersicht
Nächstes Thema
Vorheriges Thema
Häufige Fragen
Seitensuche

Das Liga-System

PlayChess bietet drei verschiedene Schach-Ligen an:

  • die Human Chess League (HCL)
    für Spieler ohne Computerunterstützung
  • die Advanced Chess League (ACL(ACL)
    für Spieler mit Computerunterstützung
  • und die Computer Chess League (CCL(CCL)
    nur für Schachprogramme

Der Spielbetrieb aller drei Ligen ist identisch. Sie unterscheiden sich lediglich hinsichtlich der Teilnehmer.

Spieler ohne Computerunterstützung dürfen spielen sowohl in der HCL wie auch in der ACL, auch zeitgleich. Dennoch sollten Sie daran denken, daß der Gebrauch von Schachprogrammen in der HCL strikt verboten ist. Alle Informationen über die Spieler, welche in beiden Ligen spielen, werden völlig getrennt vorgehalten. Mit anderen Worten: Jeder Spieler hat eine Spielklasse und eine Wertungszahl für die HCL und davon unabhängig eine weitere Spielklasse und Wertungszahl für die ACL - in der HCL gespielte Partien haben keinerlei Einfluß auf Spielklasse und Wertungszahl in der ACL und umgekehrt.

Human Chess League (HCL)

Die HCL ist nur für Spieler ohne Nutzung von Schachprogrammen eingerichtet. In allen Turnieren dieser Liga ist der Gebrauch von Schachprogrammen, Schachdatenbanken ausgenommen, strikt untersagt. D.h., Sie dürfen Datenbanken wie z.B. ChessBase Light durchaus nutzen, um sich für die Eröffnungsphase preparieren zu können, völlig vergleichbar mit der Benutzung von Schachbüchern. Aber es ist nicht erlaubt, Schachsoftware für die Analyse laufender Partien einzusetzen.

Advanced Chess League (ACL)

In der ACL hingegen werden Spieler zur Nutzung von Schachsoftware ermutigt. Dennoch sollte kein Spieler Computeranalysen blind vertrauen, vielmehr stets abwägen, ob die Computeranalyse oder eine eigene Idee ausgeführt wird.

Diese Art des Schachspielens wurde durch den Ex-Schachweltmeister Garry Kasparow populär.

Anmerkung: Wenn Sie sich als Spieler ohne Computerunterstützung registrieren lassen, dürfen Sie Turniere in beiden Ligen spielen, also in HCL und ACL. Dennoch sollten Sie stets das unterschiedliche Reglement beider Ligen respektieren.

Computer Chess League (CCL)

Die CCL ist nur für den Spielbetrieb für Schachprogramme vorgesehen.
Insbesondere für selbstgeschriebene Programme ist hier angesichts der langen Bedenkzeit ein günstiges Testfeld gegeben.

Further reading


Startseite  ·  Anmeldung  ·  Hilfe  ·  Lesezeichen  ·  Über PlayChess  ·  Suchen

Pay me securely with PayPal! Version 6.02 (2008-03-31) ©2000-2008 by linkTh. Stahl Pay me securely with PayPal!
English German French