PlayChess homepage
Serverzeit 2019-07-19 00:09 GMT
Change language Partien Angebote Community Mitgliedschaft Anmelden Registrieren Hilfe

Mitgliedervorteile

Sie können viele Partien parallel spielen

Als Gast dürfen Sie nicht mehr als 10 Partien gleichzeitig spielen, Standard-Mitglieder bis zu 40 und Premium-Mitglieder (oder Mitglieder im Premium-Modus) bis zu 80 Partien.

Allerdings müssen auch zahlende Mitglieder ihr Partienlimit allmählich aufbauen; die maximale Anzahl erlaubter Partien wird erst nach einiger Zeit erreicht. Mitglieder dürfen von Anfang an 12 statt nur 6 Partien gleichzeitig spielen. Mit jeder beendeten Partie erhöht sich das Partienlimit um eine weitere Partie - bis die Obergrenze von 40 bzw. 80 Partien erreicht ist.

Rangliste

Als Mitglied erscheint Ihr Name auf der offiziellen Rangliste. Sie können versuchen, Ihren Platz allmählich zu verbessern - vielleicht werden Sie ja der neue Champion?

Geschlagene Figuren werden angezeigt

  Geschlagene Figuren werden angezeigt

Mitglieder können sich die geschlagenen Figuren auf den Partieseiten anzeigen lassen.

Schweizer Turniere

Schweizer Turniere sind sehr groß, mehr als 100 Spieler können teilnehmen. Trotzdem spielen Sie nur 9 Partien - nacheinander, nicht zugleich. In jeder Runde treffen Sie auf Gegner, die in etwa die gleiche Punktzahl haben wie Sie.

In manchen dieser Turniere gibt es sogar Preise.

Doppelrundige Turniere

Fast wie die normalen Ligaturniere, jedoch spielen Sie zwei Partien gegen jeden Gegner. Ein doppelrundiges 6-Spieler-Turnier bedeutet also insgesamt 10 Partien (2*(6-1)).

Thematurniere

In Thematurnieren spielen alle Teilnehmer die gleiche Eröffnungsvariante. Die ideale Gelegenheit, eine bestimmte Eröffnung zu trainieren. Die Liste der verfügbaren Eröffnungsthemen wächst kontinuierlich - die Mitglieder bestimmen selbst, welche Eröffnungen angeboten werden.

Private Partienotizen

Vergessen Sie manchmal Ihre Pläne und Ideen, während Sie auf den Zug Ihres Gegners warten? Jetzt können Sie Strategien und Varianten auf der Partieseite notieren.

Natürlich können nur Sie allein diese Notizen einsehen.

Java-Partiebetrachter

Mit diesem Applet können Sie die gesamte Partie Zug für Zug durchgehen (auch wenn die Partie noch läuft). Sogar die Zugmitteilungen der Spieler werden angezeigt.

Java-Analysebetrachter

Ähnlich wie oben können Sie Partieanalysen betrachten. Während Sie die Partie durchgehen, werden die Kommentare und Analysen eingeblendet.

Sie sehen die Statistikseiten aller Spieler

 

Als Mitglied werden Ihnen erweiterte Statistiken zu Ihren Gegnern angeboten: die Verteilung von Siegen, Remisen und Niederlagen, die bevorzugten Eröffnungen und vieles mehr. Hiermit können Sie Ihre Turniere professionell vorbereiten: eine spezielle Eröffnungsvariante oder einen Stellungstyp, welcher Ihrem Gegner nicht liegt.

Spielerverzeichnis

Sie können das Spielerverzeichnis durchsuchen. Selektieren Sie nach Herkunftsland, Wertungszahl und weiteren Kriterien.

 

Analyseverzeichnis

Sie können die vorhandenen Schachanalysen nach bestimmten Spielern oder Kommentatoren durchsuchen. Oder filtern Sie nach bestimmten Ligen oder Klassen.

Sie können die Analysen sogar nach Eröffnungen durchsuchen. Hierdurch können Sie das Analyseverzeichnis als "Wissensbasis" für Eröffnungen verwenden.

Analysen Ihrer Gegner

Auf der Spieler-Infoseite aller Spieler gibt es einen Link "Analysen dieses Spielers". Dieser zeigt alle Analysen, bei denen dieser Spieler mitgewirkt hat (als Spieler oder Kommentator).

 

Einstellungen

Passen Sie das Aussehen und Verhalten von PlayChess Ihren Vorlieben an. Das Schachbrett, die Figuren, Farben und Textgrößen können von Ihnen gewählt werden. Auch die Verzeichnisse und die Turnieranmeldung sind konfigurierbar.

Urlaub

 

Als Gast müssen Sie in allen Ihren Partien Bedenkzeit ansammeln, wenn Sie längere Zeit in Urlaub gehen wollen. Die Urlaubszeit von 7 Tagen sollten Sie sich für unvorhersehbare Zwischenfälle aufheben.

Als Mitglied haben Sie jedoch mehr Freiheit: Die Urlaubszeit von 14 bzw. 21 Tagen reicht für normale Urlaube, so dass Sie weit weniger von angesparter Bedenkzeit abhängig sind.


Privatpartien

 

Sie können jeden Spieler zu einer Gelegenheitspartie einladen. Diese Partien haben keinen Einfluss auf Ihre Wertungszahl (PCR). Sie dürfen Spieler jeder Klasse und Spielstärke herausfordern.

Keine Werbung

Sie werden keine Werbebanner oder Werbefenster mehr sehen. Letztere werden bei Gästen unterhalb des aktuellen Browserfensters geöffnet.

Unterstützen Sie Ihre Lieblingsschachsite

Ja, auch das ist ein Vorteil für Sie, denn das Geld wird verwendet, um PlayChess zu verbessern. Der Server und das Datenvolumen sind nicht ganz billig. Die weitere Entwicklung konzentriert sich auf zusätzliche Eigenschaften für zahlende Mitglieder. Bitte lesen Sie meinen Artikel, wenn Sie wissen möchten, wofür das Geld verwendet wird.

Geplante Eigenschaften

Die folgenden Erweiterungen wurden diskutiert; einige davon werden schon bald verfügbar sein.

  • Weitere Turnierarten: Mannschaftsturniere, Fischer-Random Partien (Schach 960), KO-Turniere, Zweikämpfe, Ranglistenturniere…
  • Verbesserte Remiserkennung. Automatische Erkennung von Remis: 50-Züge-Regel und dreimalige Stellungswiederholung.
Allerdings kann ich keinen Zeitpunkt garantieren.

Was wird sich durch die Mitgliedschaft nicht ändern?

Auch wenn Sie ein zahlendes Mitglied sind, werden sich die Regeln nicht ändern - abgesehen von Ihrem Partienlimit. Einige Punkte möchte ich betonen:

  • Sie müssen mindestens 10 Züge machen, damit eine Partie als gültig gilt (und gewertet wird). Wenn Sie eine Partie nach Zeit verlieren, dürfen Sie 15 Tage lang kein neues Turnier beginnen - selbst wenn Sie für diese Zeit bezahlt haben. Der Ausschluss von Turnieren gibt Ihnen keinen Anspruch auf Rückzahlung Ihres Mitgliedsbeitrages.
  • Sie sollten kurz vor Ihrem Urlaub kein neues Turnier beginnen. Es wäre nicht fair gegenüber Ihren Gegnern, sie unnötig warten zu lassen.
  • Ihre Turnierklasse wird ausschließlich durch Siege und Niederlagen in Turnieren bestimmt. Auch Mitglieder können Ihre Klasse nicht selbst bestimmen.
  • Wenn Sie Schachprogramme in der "Human Chess League" (HCL) verwenden, können Sie auf Dauer von dieser Liga ausgeschlossen werden; Sie könnten dann nur noch ACL-Turniere spielen. Auch dies begründet keinen Anspruch auf Rückzahlung.

Sonstiges

Mitgliedschaft online kaufen
Mitgliedschaft via Überweisung kaufen
Probe-Mitgliedschaft
Artikel in englischer Sprache:
Why does PlayChess need money?
Why bother to pay cash for PlayChess?

Verweise


Startseite  ·  Anmeldung  ·  Hilfe  ·  Lesezeichen  ·  Über PlayChess  ·  Suchen

Pay me securely with PayPal! Version 6.02 (2008-03-31) ©2000-2008 by linkTh. Stahl Pay me securely with PayPal!
English German French